Weihnachtskonzert

Das Frikulum Weihnachtskonzert mit Alicia Edelweiss und NEPS!

Der Kulturverein Frikulum kehrt in seine Homebase zurück und veranstaltet nach einer ersten, 5-monatigen Umbaupause sein erstes Konzert im fast neu-renovierten Bertholdsaal.

Seit sie 19 ist, ist die österreichisch-britische Musikerin und Performerin Alicia Edelweiss viel herumgereist und hat quer durch Europa samt Akkordeon, Gitarre, Ukulele oder Hula Hoop als Solokünstlerin und in verschiedensten Bands unterwegs. So ist Alicia zum Beispiel fixes Mitglied bei Voodoo Jürgens. Ihre Konzerte sind vom theatralischen Charakter ihrer Songs geprägt, in denen sie nicht nur zwischen verschiedenen Instrumenten wechselt, sondern auch zwischen Stimmlagen, Charakteren und Emotionen, je nachdem was der Song verlangt. Beim Wiener Popfest war sie das große Highlight. Sie kommt mir ihrem im Oktober erschienen zweitem Album “When I’m enlightened, everything will be better“ als Trio nach Weyer.

NEPS sind ein Alternative Rock Trio bestehend aus Stefan Dammerer, Franz Hopfgartner und Matthias Bramauer. Die drei Musiker aus Weyer und Waidhofen/Ybbs haben sich im Frühling 2019 in Wien zusammengetan und arbeiten zur Zeit an Ihrer Debüt EP, die nächstes Jahr erscheinen soll.

Zum Abschluss dieses ersten Konzerts nach der Umbaupause bittet dann noch das Ephan Rian DJ-Team auf die Tanzfläche.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.