AUTUMNATIC #8

 

Das herbstliche Electro – Wohnzimmer mit dem gewissen Extra lädt wieder zum alljährlichen Stell – dich – ein in gewohnt heimeliger Tanzpalast Manier. Füße still halten war gestern, vergessen ist die Lethargie, verschuldet durch einen nie wirklich da gewesen Sommer und vor einem liegt nun nur noch Licht, Rhythmus und das Sich – verlieren darin…

#JOHANNES HAIDIN (Guten Abend / subsuelo)
Die ganze Feierei hinterlässt ihre Spuren, keine Frage! Aber eine dieser Spuren ist dieses gewisse Gefühl im richtigen Moment das richtige Gerät auf den Plattenteller zu legen, um das Vorhaben Ektase durch Musik einen Schritt weiter zu führen.
Diesem Gefühl und der wunderbaren Suche danach hat Johannes die letzten 10 Jahre gewidmet, hat Clubs um den Globus besucht, das Wiener Nachtleben verinnerlicht, Plattenläden durchforstet und Weggefährten und Freunde in unserer Disziplin gefunden um jetzt zufrieden und mit siegessicherem Lächeln vor euch treten zu können,
um euch so richtig Tanzen zu lassen…
Das Ganze manifestiert sich in Form von high deep funky housy minimal Techno mit Schub und Sex.
Remember, it’s for fun and for love, people!

 

# DJ BETES
Im Hörsaal nicht mehr weg zu denken. Mit seiner Liebe zu guter Musik bringt er die Nachtschwärmer in Wallungen.

 

# JANIS.LUV (dgF Sound)
Neben der Gastgerberrolle bleibt noch Zeit für Lieder mit luv.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.