Frik-Race

Liebe Sportlerinnen und Sportler!

Während sich zu diesem Zeitpunkt die Spitzensportlerinnen und Spitzensportler im Langlauf und Spezialsprunglauf bei der WM in Seefeld messen, trifft man sich am Königsberg zu einem nicht minder großen Highlight. Denn wie auch in den vergangenen beiden Jahren, laden wir auch heuer wieder zu den offenen Frikulum-Vereinsmeisterschaften im alpinen Torlauf.

Daher:
Samstag, 23. Februar, FRIK-RACE am Königsberg in Hollenstein a.d. Ybbs.

Startnummerausgabe: 10.00 Uhr
Start 1. Durchgang: 10.30 Uhr

Um 17.00 Uhr laden wir dann zur Siegerehrung ins Gasthaus Berger in Weyer!

Der Modus ist einfach:
2 Riesentorlauf-Durchgänge, wer die beiden am gleichmäßigsten hinunterbringt, steht ganz Anti-Waldorf am Stockerl ganz oben.

Zugelassene Wintersportgeräte und Wintersportfreunde:
Ski und Snowboard. Altersbeschränkung gibt es keine.

Für die Sieger gibt’s wertvolle Ehrenpreise sowie Sachpreise.

Startgeld (wird am Renntag eingesammelt):
10 € für die Erwachsenen und 5 € für Kinder bis 14 Jahren.

Anmeldung ab jetzt unter sport@frikulum.at.

Anmerkung:
Beim FRIK-RACE besteht Helmpflicht, die Teilnahme ist auf eigene Gefahr und der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.