Frikulum Ball

Es ist nur logisch nach dem letztjährigen „Space Oddity“-Motto mit den „Alternative Facts“ anzuschließen. Nein, nicht in dem Sinne, wie du jetzt auf den ersten Blick glaubst. So wie wir auch letztes Jahr vielmehr das Leben anstatt den Tod des legendären David Bowie gefeiert haben wollen wir heuer mit euch nicht tatsächlich auf Alternative Facts anstoßen – vielmehr sind es die Fun Facts, die wir feiern wollen. Ob verkleidet oder nicht, ob Bier- oder Bundeshans-Schnaps-Trinker, ob Frik oder Nicht-Frik – wir wollen euch alle am 16. April auf der Tanzfläche im Kirchenwirt Großraming feiern und tanzen sehen. Und bitte keine falsche Zurückhaltung: Die DJ’s, die (Fun Fact) heuer Alternative (f)Acts heißen, bringen bestimmt jeden noch so alt eingesessenen Frik dazu, das Tanzbein zu schwingen. In diesem Sinne: Fun, Fun, Fun und bis dann!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.