Gedenkfeier Dipoldsau

Bereits zum neunten Mal wird heuer die Gedenkfeier auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Dipoldsau durchgeführt.

Sie erinnert an das dortige KZ im Jahr 1943 und 1944 und an die Todesmärsche der ungarischen Jüdinnen und Juden im April 1945.
Auf der Dipoldsau war damals der Lagerplatz dieser Tausenden und hier verstarben auch einige von ihnen oder wurden von der Begleitmannschaft umgebracht.

Am 26. Oktober 2005 wurde auf der Dipoldsau das neue Denkmal als Gemeinschaftsprojekt von Mauhausenkomitee, Pfarre Weyer und Kulturverein Frikulum eröffnet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.